Montag

Das erste, was sie jeden Montag tat, war, in ihren Garten zu gehen. Auch wenn es Winter war, ging sie nach ihren Pflanzen sehen. Sie liebte ihren Garten und er brachte ihr Frieden. Sie verbrachte stundenlang dort draußen, tüftelte herum und genoss die frische Luft. Das war ihr Glücksort. An diesem Montag bemerkte sie, dass eine ihrer Pflanzen ein wenig verwelkt aussah. Sie machte sich Sorgen, dass sie nicht genug Wasser bekam, also beschloss sie, sie zu gießen. Sie holte ihre Gießkanne und füllte sie auf, aber als sie die Pflanze gießen wollte, stellte sie fest, dass die Erde bereits nass war. Sie war verwirrt. Sie überprüfte die anderen Pflanzen und sie waren auch alle nass. Es hatte offensichtlich geregnet.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top